Pelargonium oder Südafrikanische Geranie, das Mittel gegen Husten und Erkältungen

Antibakterielle, entzündungshemmende und antivirale Wirkung, nützlich bei Erkältungen, Husten, Sinusitis und Halsschmerzen, lindert Symptome und beschleunigt die Heilung.
Pelargonium ist eine Pflanze aus der Familie der Geraniaceae, die in Afrika beheimatet ist und heute in ihren verschiedenen Varianten auf der ganzen Welt verbreitet ist. Wir haben sicherlich die Geranie Pflanzen, die Balkone und Gärten mit ihren farbigen Blütenblättern verschönern, zu erwähnen! Aber Geranien sind auch ein natürliches Heilmittel, aus dem ätherische Öle mit entzündungshemmenden, antiakne- und mückenabweisenden Eigenschaften extrahiert werden. Heute sprechen wir über eine bestimmte Art von Geranie, so genannte südafrikanische Geranie, wissenschaftliche Bezeichnung Pelargonium sidoides. Diese Art von Geranie hat samtige Blätter und dunkelrote, fast schwarze Blüten. Aber es sind vor allem die gesundheitlichen Eigenschaften der südafrikanischen Geranie, die sie so interessant machen. Lassen Sie uns versuchen, besser zu verstehen.

Südafrikanische Geranie, Eigenschaften

Die südafrikanische Geranie ist ein Heilmittel, das seit Jahrhunderten von lokalen Bevölkerungen bekannt ist. Die Wissenschaft hat sich auch für diese Pflanze interessiert und man hat bewiesen, dass ihre Wurzeln, die reich an Flavonoiden und Phenolen sind, wie Tannine, Diterpene und Proanthocyanidine, antibakterielle, antivirale und immunmodulatorische Eigenschaften haben (Kayser et al, Phytother Res, 2001). Tatsächlich hat sich gezeigt, dass diese Wurzeln die Replikation des Influenza-A-Virus, des menschlichen Coronavirus und des Parainfluenza-Virus beeinträchtigen (Whitehead et al, Pilot Feasibility Stud, 2019). Die Wirksamkeit dieser Art von Geranie ist hauptsächlich auf den Atemwege lokalisiert, beispielsweise bei Bronchitis, Sinusitis, Racheninfektionen und Erkältungen (Riley et al, Integr Ned, 2019). In der Tat war die Verabreichung eines flüssigen Präparats auf Basis von Pelargonium sidoides Wurzeln für zwei Wochen in der Lage, bei Menschen mit Bronchitis, Husten, Schmerzen in der Brust und Atembeschwerden zu reduzieren (Matthys et al, Phytomedizin, 2007). Nicht nur das, eine Verabreichung für nicht mehr als 20 Tage eines Präparats auf der Basis von Pelargonium Sidoides hat Nutzen im Falle von Sinusitis gebracht (Bachert et al, Rhinology, 2009).

Südafrikanische Geranie, Anwendungen

Angesichts der Eigenschaften von Pelargonium sidoides können Sie dieses Mittel bei Erkältungen, Husten, Halsschmerzen und Sinusitis verwenden. Tatsächlich wirkt die südafrikanische Geranie, indem sie die Symptome lindert und verbessert und die Heilung beschleunigt. Sie können, in Kräuterladen, Apotheken und Online-Shops, Sirupe, Präparate, Extrakte in Kapseln, aber auch echte Medikamente auf Basis von Perlagornium Sidoides Wurzeln finden.

Südafrikanische Geranie, Warnungen

Heilmittel und Arzneimittel auf der Basis von Pelargonium sidoides sollten nicht an Kinder unter 12 Jahren, an schwangere und stillende Frauen verabreicht werden, da in diesen Bevölkerungsgruppen keine Studien zur Sicherheit der südafrikanischen Geranie durchgeführt wurden. Achten Sie auch darauf und fragen Sie immer Ihren Arzt um Rat, wenn Sie irgendwelche Medikamente einnehmen, insbesondere Blutverdünner, da Wechselwirkungen auftreten können, oder wenn Sie Leber- oder Nierenprobleme haben.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche