Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Pranayama

Pranayama sind Atemtechniken von Yoga, die wichtige Vorteile auf den Geist, durch Beruhigung und Entfernen der Angst, und auf den Körper, zum Beispiel helfen, den Atem, sind nützlich bei Asthma, niedriger Blutdruck und gegen Kopfschmerzen und Migräne.
Yoga ist eine uralte Disziplin, geboren vor Tausenden von Jahren in Indien mit dem Ziel, das Gleichgewicht und die Gesundheit von Geist, Körper und Emotionen wiederherzustellen und zu erhalten. Wir erleben eine große Verbreitung von Yoga auf der ganzen Welt und dies dank der zahlreichen wissenschaftlichen Forschungen, die ihre Wirksamkeit als Hilfe zur Bekämpfung von Stress und chronischen Entzündungen im Körper demonstrieren, die, wie wir in mehreren Stellen gesehen haben, auf lange Sicht Herz-Kreislauf- oder Autoimmunerkrankungen, Depressionen und sogar Tumoren. Yoga besteht aus körperlichen Übungen, die die Asanas oder Yoga-Positionen sind, und Übungen, die sich auf den Atem konzentrieren, die Pranayama, das Thema von heute. Pranayama sind Techniken, die helfen, die Regelmäßigkeit der Atmung zu kontrollieren und Ergebnis wirklich vorteilhaft für Geist und Körper. In der Tat, wie durch wissenschaftliche Studien gezeigt, die Übungen pranayama Verbesserung der Atemfunktion, durch Verringerung der Häufigkeit der Atmung und Stärkung der Muskeln in der Atmung beteiligt beteiligt (Sengupta, Int J Prev Med, Jul 2012), darüber hinaus helfen, die Angst zu kontrollieren, dass wir jeden Tag erleben können, ohne ein bestimmten Grund oder vor einer wichtigen Prüfung, kann die Nasenhöhlen zu löschen und den Blutdruck senken, helfen, Kopfschmerzen und Schmerzen zu bekämpfen, Energie und Vitalität zu erhöhen und zeigen eine positive Wirkung auch bei Asthma, wie durch eine Studie veröffentlicht 1990 in der renommierten Fachzeitschrift Lancet (Nemata et al, Int J Yoga, Jan-Jun 2013 - Ankad et al, Heart Views, Apr-Jun 2011 - Singh et al, Lancet, Juni 1990). Das Wort Pranayma kommt von Sanskrit und ist das Ergebnis der Vereinigung der Wörter prana, Lebensenergie und ayama, Expansion und übersetzt bedeutet Erweiterung der Lebensenergie, eine Energie, die in den Nadis zirkuliert, oder Energiekanäle, betrachtet ähnlich wie Meridiane der traditionellen chinesischen Medizin behandelt in mehrere Videos, Dehnung der Meridiane im Yoga Abschnitt. Wie bereits erwähnt, sind Pranayama verschiedene Techniken, unter all diesen Übungen eine der bekanntesten und auch effektivsten ist die alternative Nasenloch Atmung, Nadi Shodhana pranayama. Diese Technik erfordert, dass die Nasenlöcher beim Atmen abwechselnd geschlossen werden. Biegen Sie den Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand auf die Handfläche, schließen Sie dann mit dem Daumen das rechte Nasenloch und atmen Sie für 4 Sekunden ein, dann öffnen Sie das rechte Nasenloch und schließen Sie mit dem Ringfinger das linke Nasenloch, gehen Sie durch Ausatmen für 8 Sekunden. Dann halten Sie das linke Nasenloch geschlossen und atmen Sie mit dem rechten Nasenloch für 4 Sekunden ein, schließen Sie mit dem Daumen das rechte Nasenloch und öffnen Sie das linke, atmen Sie für 8 Sekunden aus und so weiter. Diese Atmung, abgesehen davon, dass sie sehr nützlich ist, um die Nasenhöhlen zu befreien, hat auch eine wichtige Wirkung auf das Nervensystem. Insbesondere, basierend auf einer wissenschaftlichen Studie, alternative Nasenatmung fördert und stärkt das parasympathische System, das durch die Verbesserung der Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems, senkt die Herzfrequenz und Druck, beruhigt und wirkt Stress entgegen (Sinha et al, J Clin Diagn Res, Mai 2013).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x