Pulsatilla

Entzündung der oberen Atemweg, Sinusitis, Ohrinfektionen, chronische Konjunktivitis und Ophthalmie mit Sekreten, nasale Verstopfung.
Die Pulsatilla, auch Pasque-Blume, Windblume oder Wiesenanemone genannt, ist eine mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Ranunculaceae (Ranunculaceae). Das homöopathische Mittel auf Basis dieser Pflanze wird verwendet, um Entzündungen mit Katarrh der oberen Atemwege, aber auch chronische Konjunktivitis, Ohrinfektionen und Ophthalmitis mit gelben Sekreten zu behandeln. Bei dichten und gelben Sekreten, verstopfte Nase, Ohrinfektionen, Sinusitis, aber auch Rekonvaleszenz nach Atemwegserkrankungen können Sie versuchen, die Pulsatilla, 9 CH 5 Granulat 1-2 mal am Tag zu nehmen. Bei chronischen Formen 30 CH, 1 Dosis pro Woche. Vermeiden Sie Pulsatilla während der Schwangerschaft, bei Kindern und in der Regel nicht die empfohlene Dosis überschreiten, da ein Überschuss in der Verwendung des Mittels Nebenwirkungen, wie Erbrechen und Durchfall, und in schweren Fällen Herz- und Atemproblemen verursachen kann.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche