Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Quinoa

Vitamine und Mineralsalze, Quelle von Proteinen, Faser, gegen Verstopfung, steuert Hunger, im Falle von Übergewicht, es hilft, den Cholesterinspiegel zu kontrollieren, bietet essentielle Aminosäuren, antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, Energie.
Quinoa, Chenopodium quinoa. ist eine Pflanze aus der Familie der Chenopodiaceae, wie Spinat und Rüben. Sie können die Samen essen, die angesichts des hohen Stärkegehalts als Körner gelten. Die Quinoa als Nahrung ist geeignet, um in die Ernährung von Menschen mit Zöliakie eingeführt werden, da es glutenfrei ist. Quinoa liefert Proteine in guter Menge, diese Eigenschaft macht es eine alternative Quelle für tierische Proteine, Quinoa enthält Ballaststoffe, wichtig, um ein gutes Funktionieren des Darms zu gewährleisten, Verstopfung zu lindern und Sättigung zu bringen sowie zu helfen, Cholesterin zu kontrollieren. Quinoa hat Vitamine, wie Vitamin E, Gruppe B und C, Mineralsalze, wie Eisen, Kalzium, Zink und vor allem Magnesium, als Hilfe zur Kontrolle des Blutdrucks angegeben, und Aminosäuren wie Lysin, die die Produktion von Antikörpern fördert, Kollagen und die Absorption von Kalzium und Methionin, die schützt Haare, Haut und Nägel und hilft, den Körper gegen gefährliche Substanzen wie Schwermetalle zu reinigen. Dieses Getreide ist auch sehr energiespendend, daher geeignet für Menschen mit einem aktiven Leben, aber auch bei älteren Menschen oder während der Rekonvaleszenz. Zusätzlich zu diesen Eigenschaften, wie eine Studie im Jahr 2010 auf dem Magazin Food Chemistry veröffentlicht und von peruanischen und finnischen Forschern durchgeführt gezeigt, enthält Quinoa Flavonoide, die antioxidative Eigenschaften gegen freie Radikale und eine entzündungshemmende Wirkung haben, nützlich bei Arthritis und zu verhindern Probleme, die das Herz-Kreislauf-System beeinflussen. Quinoa sollte vor dem Kochen gut gewaschen werden, um zu entfernen, auf diese Weise, die Saponine, Substanzen, die für den Körper giftig sein können und die Quinoa bedecken. Angesichts des Gehalts an Oxalaten sollten diejenigen, die an Nierensteinen leiden, den Konsum von Quinoa nicht überschreiten. In Bezug auf das Kochen, können Sie die Quinoa in kochendem Wasser für etwa zwanzig Minuten kochen und dann zu Salaten hinzufügen oder es für gefülltes Gemüse oder als Beilage verwenden.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x