Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Rosmarinöl, die Flüssigkeit der Unsterblichkeit

Antioxidative, entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften, nützlich als Anti-Aging, gegen Falten, aber auch bei zu Akne neigender Haut, beruhigt Juckreiz und Dermatitis, sogar der Kopfhaut, schützt die Schönheit des Haares, indem es Haarausfall entgegenwirkt und die Mikrozirkulation stimuliert, krampflösend und beruhigend, hilft bei Krämpfen, Bauchschmerzen, schmerzhafte Menstruation, beruhigend für die Stimmung, das Aroma verbessert die Konzentration.
Die Legende besagt, dass sich Apollo wahnsinnig in Leucotoe, Tochter des Königs von Babylon, verliebt hat. Das Mädchen wurde jedoch im Palast gefangen gehalten und auf Befehl ihres Vaters konnte sie nie allein gelassen werden. So nahm Apollo die Form von Leucotoes Mutter an, um ihre Dienstmädchen verschwinden zu lassen und mit dem Mädchen allein bleiben zu können. Aber Clizia, eine in Apollo verliebte Nymphe, wahnsinnig eifersüchtig, beschloss, dem König von Babylon alles zu melden, der seine eigene Tochter dazu verurteilte, lebendig begraben zu werden. Apollo hatte nicht die Macht, Leucotoe zu retten, aber er tat das einzige, was er tun durfte. Er lenkte die Sonnenstrahlen in das Grab des Mädchens. Das Mädchen verwandelte sich langsam zu einer Pflanze mit einem bezaubernden Duft, mit Nadeln anstelle von Blättern und köstlichen blauen Blüten, Rosmarin. Seit diesem Tag gilt Rosmarin als Symbol der Unsterblichkeit. Und das aus gutem Grund. Tatsächlich ist Rosmarin jenseits des Mythos ein Konzentrat von Eigenschaften. Heute werden wir sehen, wie man Rosmarinöl herstellt und welche Vorteile dies für unsere Schönheit haben kann. Daher beschränken wir uns in diesem Artikel auf die Verwendung von Rosmarinöl als Kosmetik.

Rosmarinöl, Eigenschaften

Rosmarin, wissenschaftlicher Name Rosmarinus officinalis, gehört zur Familie der Lamiaceae, genauso wie Oregano, Thymian und Salbei. Rosmarin ist auch eine wertvolle Quelle für nützliche Substanzen. Durch Mazerieren der Rosmarinnadeln in Öl werden die fettlöslichen Wirkstoffe der Pflanze extrahiert. Insbesondere zeichnet sich das erhaltene Produkt durch antioxidative Eigenschaften aus, die zellulären Degenerations- und Alterungsprozessen entgegenwirken können (Moore et al, Nutrients, 2016). Auf die Haut aufgetragen, trägt Rosmarinöl dazu bei, sie elastischer und weicher zu machen und wirkt trockener und schuppender Haut entgegen (Montenegro et al, Pharmaceutics, 2017). Nicht nur das, Rosmarinöl ist krampflösend und daher auch nützlich bei Krämpfen, Bauchschmerzen, sogar schmerzhafter Menstruation und Kopfschmerzen, wenn sie durch Verspannungen verursacht werden (Tschiggerl et al, Sci Pharm, 2010). Nicht zu vergessen die antimikrobielle Wirkung von Rosmarinöl, die die Heilung kleiner Wunden beschleunigt, Juckreiz und Dermatitis, einschließlich der Kopfhaut, entgegenwirkt (Tschiggerl et al, Sci Pharm, 2010 - Andrade et al, Future Sci OA, 2018). Aber Rosmarinöl schützt auch die Schönheit der Haare, indem es Haarausfall entgegenwirkt und die Mikrozirkulation anregt, für ein helles und gesundes Haar (Panahi et al, Skinmed, 2015). Schließlich hilft das Aroma von Rosmarin, wenn das Öl an den Schläfen massiert wird, das Gedächtnis, die Konzentration und die kognitive Funktion zu verbessern und Depressionen und geistiger Müdigkeit entgegenzuwirken (Rahbardar et al, Iran J Basic Med Sci, 2020).

Rosmarinöl, Zubereitung

Holen Sie sich ein paar Trauben frischen Rosmarin, waschen Sie es und trocknen Sie es. Teilen Sie die Nadeln von den Zweigen und gießen Sie die Nadeln in ein Glas. Bedecken Sie den Rosmarin mit einem Pflanzenöl wie Jojoba oder Sonnenblumenöl. Schließen Sie das Glas mit einer Gaze und kochen Sie es 4-5 Stunden in einem Wasserbad bei sehr schwacher Hitze. Nehmen Sie das Glas aus dem Wasserbad und lassen Sie es über Nacht ruhen. Am nächsten Tag das Öl filtern und in dunkle Gläser füllen. Mit einem Deckel schließen und an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Rosmarinöl, wie man ed verwendet

Bei Krämpfen, Bauchschmerzen und schmerzhafter Menstruation können Sie Massagen mit Rosmarinöl durchführen. Gießen Sie ein wenig Produkt auf die Handfläche und machen Sie langsame kreisförmige Massagen, damit das Produkt absorbiert wird. Sie können auch ein paar Tropfen auf die Schläfen auftragen und bei Kopfschmerzen oder geistiger Ermüdung massieren. Bei trockener, gereizter Haut, mit Furunkeln und Mitessern aber auch reifer Haut können Sie ein paar Tropfen Rosmarinöl auf die feuchte Haut auftragen. In diesem Fall ist es jedoch besser, das Produkt mit Jojobaöl herzustellen, was auch zur Regulierung der Talgproduktion beiträgt. Rosmarinöl kann auch für Kompressen auf der Kopfhaut nützlich sein. Befeuchten Sie vor dem Shampoonieren die Haut und tragen Sie ein wenig Produkt mit einer Massage auf. 10 Minuten einwirken lassen und dann mit dem üblichen Shampoo abspülen. In jedem Fall, bevor Sie das Rosmarinöl verwenden, für Massagen und als Maske, einen Test an einem kleinen Teil der Haut durchführen, um sicherzustellen, dass keine irritierenden Reaktionen auftreten.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x