Schwarze Trauben

Sowohl in Form von Obst und Saft, Antioxidantien, entzündungshemmen, Lage, schützende Eigenschaften für das Herz, für die Leber und das Gehirn, nützlich, um Diabetes und Übergewicht entgegenzuwirken.
Trauben sind die Frucht der Weinrebe, vitis vinifera, saftig, süß und schmackhaft, sind ein Teil des menschlichen Lebens seit Tausenden von Jahren. Es gibt verschiedene Arten von Trauben, süßer oder sauer, kleiner oder größer und in verschiedenen Farben. Heute werden wir über schwarze Trauben sprechen.

Schwarze Trauben, Eigenschaften und Vorteile

Schwarze Trauben, mehr als andere Sorten, sind eine außergewöhnliche Quelle von Polyphenolen, die starke Antioxidantien sind. Polyphenole werden hauptsächlich in der Traubenhaut und im Falle von Katechinen auch in den Samen gefunden. Beispiele für Polyphenole, die in schwarzen Trauben zu finden sind Resveratrol, aber auch Kaempferol, Myricetin und Quercetin, Anthocyane und Catechine, um nur einige Beispiele zu nennen. Diese Antioxidantien sind wirklich vorteilhaft für die menschliche Gesundheit, da sie helfen, freie Radikale Schäden zu bekämpfen, sind antibakteriell, antimykotisch, antiviral, schützen Herz, Leber und Gehirn und sind auch anti-Krebs und entzündungshemmend (Yadav et al, Indian J Pharmacol, Nov 2015). In der Tat können Trauben chronische Entzündungen entgegenwirken, eine Bedingung, die langfristig zu Krankheiten wie Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Arthritis, Tumoren und degenerativen Erkrankungen führen kann. Und es gibt mehr, nach wissenschaftlichen Studien, Extrakte von Wein aus einer Art von schwarzen Trauben, genannt Jacquez, zeigten eine noch größere entzündungshemmende Wirkung als Indomethacin, ein nicht-steroidales entzündungshemmendes Medikament (Georgiev et al, Nutrients, 2014). Was die Gesundheit des Gehirns betrifft, hat sich gezeigt, dass die Aufnahme von Traubensaft bei jungen Erwachsenen die Reaktionszeiten und die Aufmerksamkeit verbessert und durch die Förderung der Ruhe auch positive Auswirkungen auf die Stimmung hat (Haskell-Ramsay et al, Eur J Nutr, 2017). Traubenpolyphenole und Traubenprodukte wie Saft helfen, Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes zu reduzieren, indem sie Entzündungen entgegenwirken und die Glukosetoleranz verbessern. Diese Polyphenole schützen auch die Leber vor allem bei Lebersteatose (Park et al, Mol Nutrition Food Res, Feb 2013). Schließlich sind die Trauben auch vorteilhaft für das Herz-Kreislauf-System, da sie der Oxidation von schlechtem LDL-Cholesterin entgegenwirken und die Herz-Kreislauf-Funktion verbessern. Diese Vorteile wurden nach der Einnahme von 125 ml handelsüblichem Traubensaft für eine Woche beobachtet (Day et al, Ann Nutr Metab, 1997).

Weiße Trauben oder schwarze Trauben, Obst oder Saft

Es wird oft gesagt, dass schwarze Trauben gesünder sind als weiße Trauben, ist das wahr? Die beiden Arten von Trauben unterscheiden sich tatsächlich in ihrer antioxidativen Zusammensetzung. In schwarzen Trauben erreicht der Prozentsatz der Catechine im Vergleich zur Gesamtmenge an Antioxidantien 30%, während er in weißen Trauben fast 60% erreicht. Anthocyane, andere sehr wichtige Antioxidantien, finden sich jedoch fast ausschließlich in schwarzen Trauben. Andere Antioxidantien wie Kaempferol und Quercetin finden sich sowohl in weißen als auch in schwarzen Trauben, während Myricetin, eine Substanz mit Anti-Tumor-Wirkung, nur in schwarzen Trauben gefunden wird. Daher sind beide Arten von Trauben gesund und ergänzen sich durch ihre unterschiedliche antioxidative Zusammensetzung (Georgiev et al, Nutrients, 2014). Was stattdessen die Form betrifft, in der Trauben genommen werden können, beziehen sich die wissenschaftlichen Studien, die die Eigenschaften der Frucht zeigen, immer sowohl auf die gesamte Frucht als auch auf ihre Produkte, wie den Saft. Selbst der Wein enthält Antioxidantien, aber der Alkoholgehalt reduziert seine wohltuende Wirkung. In jedem Fall wurde festgestellt, dass es vorzuziehen ist, biologische Trauben und Säfte zu wählen, da sie eine höhere antioxidative Wirkung aufweisen als herkömmliche landwirtschaftliche Erzeugnisse (Dani et al, J Med Food, März 2008).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung

App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit

Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Natural Remedies App Logo
Hausgemachte Bierhefe
DIY Heilmittel
Ganzkörper-Pilates, das Training, das Sie zu Hause tun können
Yoga-Übungen
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche