Slow Cosmetique, Haar

Für gesunde, Vital, glänzendes und seidiges Haar ohne Verwendung von Produkten voller Silikone, Erdölderivate und zu aggressive Tenside.
Slow Cosmetique ist eine Bewegung, die in Belgien geboren wurde, aber jetzt wächst auf der ganzen Welt mit dem Ziel, jeden Verbraucher auf die tatsächlichen Bedürfnisse von Haut und Haar aufmerksam zu machen und in der Lage, Produkte zu wählen, die nicht schädlich für die Gesundheit oder für den Planeten sind. Es ist auch wichtig, sich selbst Zeit zu widmen, wenn auch nur für ein paar Minuten, aber mit all Ihrer Aufmerksamkeit, um jeder Geste Wert zu geben. In früheren Beiträgen haben wir bereits gesehen, wie man Gesichtshaut behandelt, und was ist mit Haaren? Viele Produkte, Shampoo, Masken oder Conditioner, die Sie auf dem Markt finden können, sind dem Haar gewidmet mit dem Versprechen, Ihr Haar glänzend und gesund zu machen. Für das, was Shampoo betrifft, ist das Problem, dass diese Produkte oft zu aggressiv sind, der Beweis ist die abnormale Menge an Schaum, die produziert wird, die Haut wird erschöpft und das Haar Ergebnisse trocken, stumpf oder es ist möglich zu bemerken, dass mehr Talg produziert wird. Was ist mit Conditionern oder Masken? Sie sind voll von Silikonen und Mineralöl-basierten Zutaten, die das Haar abdecken und geben den scheinbaren Eindruck, dass das Haar wieder Vitalität gewonnen hat, aber unter dieser synthetischen Schicht ist und bleibt das Haar beschädigt und diese Situation neigt dazu, sich zu verschlechtern, da es keine Nahrung gibt. Eine erste Wahl könnte sein, Öko-Bio-Produkte ohne Silikone und Erdölderivate und mit empfindlicheren Tensiden zu entscheiden. Am Anfang können Sie eine Verschlechterung sehen, weil das Haar plötzlich ohne Silikone ist und die reale Situation herauskommt. Das Haar ist unterernährt und krauses, nicht lebenswichtig, aber die Übergangszeit dauert nicht lange und die Vorteile werden offensichtlich sein, mit gesünderem Haar, weniger Schuppen und weniger Talg. Eine Möglichkeit, das Haar heller und mit nur natürlichen Produkten zu machen, besteht darin, eine abschließende Spülung mit weißem Essig oder Apfelessig zu machen. Gießen Sie einen Bogen einen Liter lauwarmes Wasser und fügen Sie 4 Esslöffel Essig hinzu, gießen Sie auf das Haar und spülen Sie nicht mehr, dies hilft, die Rückstände von Kalkstein und Talg zu entfernen, macht das Haar sehr glänzend und weich und es gibt keinen Geruch von Essig auf dem Haar! Eine weitere Möglichkeit für eine große abschließende Spülung bietet der Kräutertee von Brennnessel. Bringen Sie einen Topf voller Wasser zum Kochen, wenn es das Kochen erreicht, vom Herd nehmen und gießen Sie zwei Esslöffel getrocknete Brennnessel. Lassen Sie es für 20-30 Minuten brauen, dann filtern. Verwenden Sie diese Lotion am Ende Ihrer Haarwäsche, nach dem Shampoo, wird dies helfen, das Haar zu nähren, stärken Sie es und machen es weich und glänzend. Eine weitere kleine Vorsichtsmaßnahme, die Sie verwenden können, ist die Massage der Kopfhaut. Sie können diese Massagen vor dem Shampoo machen, in diesem Fall können Sie einen Esslöffel Jojoba, Traubenkraut oder Arganöl verwenden und es auf der Kopfhaut verteilen, mit kreisenden Bewegungen massieren, der Zweck ist es, die Haut elastisch zu nähren und zu machen, um die Mikrozirkulation zu aktivieren und Haarausfall zu verhindern. Dann spülen Sie Ihre Haare mit einem Öko-Bio-Shampoo.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche