Slow Cosmetique, lassen Sie uns die Haut für die Sonne vorbereiten Teil 2, Seren, Nahrungsergänzungsmittel und Wasser

Um die Haut für die Sonne vorzubereiten, ist es wichtig, viel Wasser zu trinken oder die Lebensmittel zu nehmen, die reich an diesem essentiellen Nährstoff, aber Sie können auch ein leistungsfähiges Anti-Aging und entzündungshemmende Serum anwenden oder Nahrungsergänzungsmittel, die reich an Substanzen gegen freie Radikale und in der Lage, die Schäden durch UV-Strahlen verursacht zu reparieren.
Wie bereitet man die Haut auf Sonneneinstrahlung vor, jetzt, da wärmeres Wetter begonnen hat? Um Irritationen, Rötungen und vorzeitiges Altern zu vermeiden, werden wir die Tipps von Slow Cosmetique sehen, der Bewegung, die mit dem Ziel geboren wurde, sich wieder auf die Haut und ihre Bedürfnisse zu konzentrieren, indem Kosmetika mit langen Listen von Inhaltsstoffen vermieden werden, die oft komedogen, irritierend und in einigen Fällen sogar krebserregend sein können. Neben Sonnenbaden in den sichersten Stunden, bleiben Sie in den heißesten Stunden des Tages von 11 Uhr bis 16 Uhr aus der Sonne und wählen Sie Cremes mit einem Sonnenschutzfaktor von mindestens 30, werden wir die anderen Tipps sehen, die immer von wissenschaftlichen Ergebnissen unterstützt werden, mit denen Sie die Haut vor Sonnenschäden schützen können für eine sichere und helle Bräune.

Wasser

Wasser stellt 60% des Körpers eines Erwachsenen dar. Dieser essentielle Nährstoff beteiligt sich an der Körperthermoregulation, hat eine zentrale Rolle in der Zellhomöostase, das ist ein zentraler Prozess, der fähig ist, die Lebensbedingungen stabil zu halten, und ist das Lösungsmittel für Mineralien wie Kalzium, Kalium und Magnesium. Aber Wasser ist auch wichtig für die Gesundheit der Haut. Tatsächlich haben wissenschaftliche Studien (Palma et al, Clin Cosmet Investig Dermatol, Aug 2015 - Akdeniz et al, Skin Res Technol, Aug 2018) gezeigt, dass Wasser wichtig ist, um Hautalterung und Austrocknung der Gewebe zu verhindern. Eine Erhöhung der Wasserzufuhr bei geringer Aufnahme dieser wertvollen Flüssigkeit hat sich als in der Lage erwiesen, die Hydratation zu verbessern, aber auch die Elastizität der Haut. Um die Haut auf die Sonne vorzubereiten und zu verhindern, dass sie austrocknet, ist es daher wichtig, die Aufnahme von Wasser zu erhöhen, das als Getränk oder durch Nahrung eingeführt wird. Die genannten Studien haben eine Zunahme von etwa 2 Litern Wasser untersucht, die durch Diät genommen wird. Und was sind die wasserreichsten Lebensmittel? Unter den Gemüse sind die wasserreichsten Lebensmittel Gurken, in der Tat enthalten sie 96% Wasser, Salat, auch mit 96% Wasser, Sellerie, Chinakohl, Tomaten, Zucchini und Radieschen, alle mit 95% des Wassergehalts, Paprika sind auch eine ausgezeichnete Quelle für Wasser, 93%. Für das, was die Früchte betrifft, sind die feuchtigkeitsspendendsten Melone, 92% Wasser, Wassermelone, 91%, Grapefruit, 91%, Erdbeeren, 91%, Ananas, 91%, Heidelbeeren 88% (USDA Food Composition Database).

Verjüngendes DIY Serum

Mal sehen, wie man ein DIY Serum mit nur wenigen Zutaten zubereitet und in der Lage ist, freien Radikalen und UV-Schäden entgegenzuwirken, indem die Haut jünger und frischer aussieht. Ein Inhaltsstoff, der vorhanden sein sollte, ist ätherisches Karottenöl, das nach wissenschaftlichen Studien eine starke antioxidative und entzündungshemmende Wirkung zeigt. Es hat auch einen Sonnenschutzfaktor, obwohl begrenzt, entsprechend SPF 7 (Singh et al, J Cosmetics Laser Tther, 2019 - Alver-Silva et al, Evid Based Complement Alernat Med, Feb 2016). Dann, für den öligen Teil, können Sie wählen, zu gleichen Teilen Jojobaöl und Aprikosenkernöl zu mischen, das eine antitumor- und antioxidative Wirkung auf die Haut hat, wodurch freie Radikale bekämpft und DNA-Schäden repariert werden (Tzu-Kai Lin et al, Int J Mol Sci, Jan 2018). Als Alternative zu Aprikosenöl können Sie Granatapfelkernöl verwenden, eine weitere Zutat mit einer starken Anti-Tumor-Wirkung und einer Wirkung gegen freie Radikale, in der Lage, das Hautgewebe zu reparieren und zu verjüngen. Zu 100 ml des pflanzlichen Öls, das Sie gewählt haben, fügen Sie 5-6 Tropfen ätherisches Karottenöl hinzu. Und hier gehen Sie ein Serum, das am Abend auf die feuchte Gesichtshaut aufgetragen werden kann. Es wird helfen, die Haut für die Sonne zu stärken und vorzubereiten, aber auch, im Falle von Sonnenbrand oder Irritationen, Rötungen zu beruhigen und die Haut zu reparieren.

Krill

Um die Haut auf die Sonne vorzubereiten, können Sie auch, in der Zeit vor den Sonnenbaden, Krill-Ergänzungen nehmen. Krill ist ein kleiner Krebstier der kalten und polaren Meere. Die auf Krill basierenden Nahrungsergänzungsmittel bringen die wertvollen Omega-3-Fettsäuren, aber auch Astaxanthin, ein starkes Antioxidans, das auf wissenschaftlichen Studien basiert, eine Anti-Falten-und entzündungshemmende Wirkung zeigt und der schädlichen Wirkung von UV-Strahlen entgegenwirkt (Davinelli et al, Nutrients, Apr 2018).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung

App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit

Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Natural Remedies App Logo
Ein Ausflug zum alten Ceylon, zwischen Teeplantagen, Gewürzen und Tempeln
DIY Heilmittel
Yoga für die Nieren
Yoga-Übungen
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche