Slow Cosmetique, Wie Sie Ihre Gesichtshaut hydratisieren Teil 2, die Gesichtscremes

Wie man die Haut mit Cremes hydratisieren, ein kleiner Leitfaden über Kosmetika, die Sie kaufen und über die Zutaten sollten Sie vorsichtig sein, in der Tat einige Substanzen in Cremes verwendet werden toxisch, irritierend oder komedogenisch, dann werden wir kleine Tipps sehen, um selbst vorzubereiten Cremes.
Slow Cosmetique ist es, Wert auf sich selbst, auf Ihre Haut zu geben und auch einige Unvollkommenheiten zu akzeptieren. Aber es bedeutet auch, sich dessen bewusst zu sein, was Sie auf Ihrem Gesicht anwenden. Wir gehen weiter in dieser Welt und wir konzentrieren unsere Aufmerksamkeit auf, wie die Gesichtshaut zu korrigieren hydratisieren. In einem früheren Beitrag haben wir gesehen, dass es möglich ist, pflanzliche Öle zu verwenden, um die Haut zu nähren und ihr essentielle Fettsäuren, Vitamine und Antioxidantien zu geben. Aber es gibt auch Cremes, die eine Emulsion eines fetten Teils sind, bestehend aus Butter- und Ölen, und ein wässriger Teil, das Wasser oder Blumenwasser sein kann. In den Cremes haben wir daher bereits den wässrigen Teil, der die Creme leicht macht und eine korrekte Absorption der öligen Substanzen ermöglicht, aus diesem Grund sollte die Haut vor der Creme nicht feucht sein. Wenn Sie kein Heimwerker sind und Ihre Kosmetika nicht zubereiten möchten, sollten Sie die Cremes in Geschäften kaufen, aber in diesem Fall achten Sie darauf, dass der Inhalt der Creme durch einen guten Anteil an Butter- und Pflanzenölen besteht. In der Tat ersetzen mehrere Cremes das Pflanzenöl durch Mineralöle, die einen chemischen Ursprung haben (Paraffinum Liquidum, Petrolatum, mikrokristalllimikrokristallines Wachs), geben Konsistenz, aber keine Vorteile, im Gegenteil, sie geben nur den Eindruck, die Haut glatt zu machen, aber unter dieser Schicht neigen sie dazu, dass sie um die Haut zu ersticken. Sie erzeugen einen Film, der die Haut nicht atmen lässt, die Poren verstopft und die Alterung beschleunigt. Der Aspekt der Haut verschlechtert sich und aus diesem Grund denken Sie, dass Sie mehr Produkt anwenden müssen, aber die Situation wird nur schlimmer. Wenn vorhanden, sind die Plat-basierten Öle oft an den letzten Stellen der Liste der Zutaten auf der Packung (INCI), dies bedeutet, dass die Anwesenheit der Zutat ist sehr klein. Darüber hinaus kann die gekaufte Creme Silikone enthalten, die keinen Nutzen auf der Haut bringen und einen negativen ökologischen Einfluss haben (Dimetichon, Ciclopenasiloxan), Kunststoffe und stark reizende Produkte (PEG, PPG, EDTA und BHT), aber auch Inhaltsstoffe, die möglicherweise Formaldehyd freisetzen können (Quaternium) -15, Quaternium-18, Polyquatrnium-10, Diazolidinylharnstoff). Ja, vielleicht werden Sie etwas Zeit damit verbringen, die Zutaten der Creme zu lesen, aber dann werden Sie sicher sein, dass Sie Kosmetika verwenden, die nicht irritierend, giftig oder komedogen auf Ihre Haut sind. Oder Sie können Ihre perfekte Gesichtscreme vorbereiten. Am Anfang wird es ein bisschen herausfordernd sein, weil Sie eine Emulsion machen sollten, wie Mayo, aber schließlich machen die Ergebnisse alle Ihre Bemühungen lohnen. In der Tat, nur in diesem Fall haben Sie die Kontrolle über die Zutaten und Sie können die Öle und Buttermittel wählen, die am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet sind. Erstaunlich auf der Haut ist die Sheabutter, vermeiden Sie stattdessen die Kakaobutter, weil es komedogen ist, ist es gut für Lippe nicht für Gesicht! Unter den Ölen können Sie Jojobaöl, Argan-, Trauben- oder Himbeeröle wählen, das letzte ist auch in der Lage, die Haut vor UV-Strahlen zu schützen. Für das, was den wässrigen Teil betrifft, können Sie Aloe-Gel verwenden, das beruhigt und schützt, ein Blumenwasser oder einen Kräutertee wie Malva, Kamille aber auch einfaches Wasser zuvor gekocht und dann abkühlen lassen. Sie können ätherische Öle hinzufügen, um Ihren Kosmetika Duft zu geben, aber es ist besser, Zitrusfrüchte ätherische Öle zu vermeiden, weil sie die Haut empfindlich machen. Was die Emulgatoren betrifft, können Sie Lecithin und Bienenwachs verwenden, das in geringer Menge gut verträglich ist und die Haut nährt. Aber übertreffen Sie mit Bienenwachs nicht, weil in der hohen Menge es komedogen Ergebnisse. Werfen Sie einen Blick auf unseren Video Blog Abschnitt und Sie werden ein schönes Rezept finden, um eine DIY Gesichtscreme vorzubereiten.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche