Sojajoghurt, Eigenschaften und Produktion mit und ohne Joghurt-Hersteller

Antioxidantien, in der Lage, den Schaden von freien Radikalen entgegenzuwirken, schützt die Gesundheit des Herzens durch die Erhöhung des guten Cholesterins und die Verringerung der Oxidation von schlechtem Cholesterin, ohne Cholesterin und Laktose.
Sojajoghurt ist, wie der Name schon sagt, ein Joghurt aus Sojamilch und den gleichen Bakterien, die zum Fermentieren von Kuhjoghurt, Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus, verwendet werden. Aromen, Süßstoffe, Früchte oder Schokoladenstückchen können manchmal hinzugefügt werden.

Sojajoghurt, Eigenschaften

Sojajoghurt ist eine schmackhafte, pflanzliche Alternative zu Kuhjoghurt, die oft aufgrund von Lebensstil-Entscheidungen oder Unverträglichkeiten nicht gegessen werden kann. Dieses Sojaprodukt enthält kein Cholesterin, 100 Gramm Joghurt bringt etwa 3,5 Gramm Protein, etwa 16 Gramm Kohlenhydrate, 176 mg Kalzium, aber auch Eisen und Vitamine A und C (USDA Food and Data Database). Studien haben gezeigt, dass der Konsum von Sojajoghurt eine positive Wirkung auf die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems hat, da es hilft, gutes HDL-Cholesterin zu erhöhen und die Oxidation von schlechtem LDL-Cholesterin zu hemmen (Cavallini et al, Lipids Health Dis., 2009). Die Oxidation von LDL-Cholesterin gilt als eine der Hauptursachen für Atherosklerose. Nicht nur das, die Fermentation von Sojamilch macht den Joghurt ein Lebensmittel mit antioxidativer Wirkung, das DNA vor Schäden von freien Radikalen schützen kann (Yamamoto et al, Bioscience of Microbiota Food and Health, 2019). In der Tat ist es die Fermentation, die einige antioxidative Substanzen in Sojamilch, die Isoflavonen, modifiziert und sie leichter vom Körper zu assimilieren macht (Kano et al, Journal of Nutrition, 2006).

Sojajoghurt, Allergien

Soja-Allergie ist ein Zustand, der nicht sehr häufig ist, aber bereits beobachtet wurde. Es wurde jedoch gezeigt, dass der Fermentationsprozess, dem Sojamilch unterzogen wird, um den Joghurt zu produzieren, das allergene Potenzial des Endprodukts reduziert (Rizzo et al, Nährstoffe, 2018). Sojajoghurt enthält keine Laktose und kann daher auch von Laktose-intoleranten Menschen konsumiert werden.

Sojajoghurt, Selbstproduktion mit dem Joghurt Hersteller

Für diejenigen, die gerne Joghurt selbst produzieren und maximale Kontrolle über die Zutaten haben wollen, hier sind einige gute Nachrichten. Sogar Sojajoghurt kann zu Hause und mit ausgezeichneten Ergebnissen zubereitet werden. Wenn Sie einen Joghurt-Hersteller haben, ist das Verfahren sehr einfach. Gießen Sie ein wenig Sojamilch in das Glas des Joghurt-Herstellers und fügen Sie die lebenden Milchsäurebakterien oder 4 Esslöffel Joghurt zuvor zubereitet. Gießen Sie den Rest der Milch und mischen Sie gut. Legen Sie das Glas in den Joghurt Hersteller ein und führen Sie das Programm aus. Wie lange den Joghurt-Hersteller laufen lassen, hängt viel von der Art der Milch und den Kulturen ab. Im Allgemeinen sollte sich der Joghurt nach 7 Stunden gebildet haben. Wenn Sie den Joghurt noch flüssig finden, können Sie den Joghurt-Hersteller für ein paar Stunden laufen lassen, aber wenn der Joghurt eine Molke auf der Oberfläche gebildet hat, sollte die Arbeitszeit der Maschine reduziert werden.

Sojajoghurt ohne Joghurt Hersteller

Wenn Sie keinen Joghurt Hersteller haben, variiert die Zubereitung leicht. Erhitzen Sie die Milch auf 40° C. Gießen Sie die Milch in einen Krug und fügen Sie die lebenden Kulturen oder 4 Esslöffel zuvor zubereiteten Joghurt. Schließen Sie die Karaffe mit ihrer Kappe oder Untertasse. Wickeln Sie den Krug in eine Decke und bewahren Sie ihn weg von Zugluft, an einem warmen Ort wie im Ofen. Lassen Sie es für 8 bis 10 Stunden ruhen und der Joghurt ist fertig. Der vorbereitete Joghurt kann als Vorspeise für den nächsten Joghurt verwendet werden, nehmen Sie einfach 4 Esslöffel und fügen Sie sie zur neuen Zubereitung hinzu. Im Laufe der Zeit neigt jedoch die Wirkung von Bakterien dazu, zu reduzieren und der Joghurt kann nicht perfekt gebildet werden. Es ist dann der Fall, wieder mit einem neuen Paket lebender Kulturen zu beginnen. Diese lebendigen Joghurtkulturen werden leicht in Apotheken, aber auch in Fachgeschäften und Bio-Supermärkten gekauft. Noch besser, wenn Sie die Kulturen für die Herstellung von Joghurt mit Probiotika hinzugefügt finden können.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche