Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Sprossen

Vitamine und Mineralien, anti-anämisch, reinigend, energizing, antioxidantien Eigenschaften.
Ausgehend von den Samen von Hülsenfrüchten, wie Mungbohnen, oder Gemüse, wie Brunnenkresse, Luzerne, Brokkoli, Senf, aber auch Getreidekörner wie Hafer oder Hirse, ist es möglich, ihre Sprossen, Quelle von Energie und Nährstoffen, ideal im Falle von Müdigkeit, Stress, reich an Chlorophyll mit Anti-anämie, antioxidative und reinigende Eigenschaften. Die Sprossen sind reich an Aminosäuren bereit, vom Körper assimiliert werden, enthalten Mineralien wie Kalzium, Kalium und Magnesium und Vitamine, einschließlich Vitamin A, E, C und Gruppe B. Nach einer amerikanischen Studie von der University of Michigan Comprehensive Cancer Center durchgeführt und veröffentlicht auf der wissenschaftliche Fachzeitschrift „Clinical Cancer Research“, Essen der Sprossen, insbesondere die Sprossen von Brokkoli, kann vor Brustkrebs schützen. Aber die Sprossen würden auch eine Rolle bei der Prävention von Darmkrebs und beim Schutz des Magens gegen Infektion von Helicobacter pylori spielen, der Hauptursache für Gastritis, Geschwüre und Tumoren. Sie können die Sprossen bereit und verpackt in Supermärkten oder Fachgeschäften finden, oder noch besser, Sie können sie zu Hause anbauen, der Prozess ist sehr einfach und im Vergleich zu den „industriellen“ Sprossen, die in Supermarktregalen zu finden sind, können Sie die volle Kontrolle über alle Phasen der Produktion haben. Um Sprossen selbst zu produzieren, können Sie, wenn Sie es bereits zu Hause haben, einen Samensprießer verwenden, sonst wird ein Gericht mit einem Baumwolltuch auf dem Boden und einer anderen Platte als Abdeckung in Ordnung sein. Sie sollten Ihren Keimkörper vor direkter Sonneneinstrahlung und vor Wärmequellen wie Heizkörpern platzieren. Was die Samen betrifft, können Sie sie leicht in Fachgeschäften finden. Um zu beginnen, können Sie versuchen, die Samen von Luzerne sprießen, diese Samen sind in der Tat, zusammen mit Mungbohnen, sehr einfach zu wachsen. Die Brokkoli-Sprossen sind stattdessen zarter. Abhängig von der Art, tränken Sie die Sprossen für eine Zeit von 6 bis 12 Stunden, aber es ist auf der Verpackung geschrieben. Dann die Sprossen abtropfen lassen und in den Samensprießer geben, denken Sie daran, Ihre Samen zweimal täglich zu spülen. Wenn Ihr Samensprießer das Wasser abtropfen lässt, spülen Sie die Samen direkt dort aus, wobei Sie nur darauf achten, das Wasser etwas zu schütteln. Andernfalls müssen Sie die Samen in eine andere Schüssel geben, unter fließendem Wasser spülen, abtropfen lassen und in den Sprouter legen: In einer Woche sind Ihre Sprossen fertig. Die Brokkoli-Sprossen haben haarige Wurzeln, keine Sorge, es ist nicht Schimmel. Dann, wenn sie Licht ausgesetzt sind, können Mungbohnensprossen dunkler werden, auch in diesem Fall keine Sorge, es ist normal. Sobald die Keimphase endet, denken Sie daran, die Sprossen gut unter fließendem Wasser zu spülen und dann im Kühlschrank zu lagern.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x