Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Stachelbirne

Vitamine und Mineralsalze, antioxidative Wirkung gegen freie Radikal, in der Lage, die Haut zu schützen und es elastisch, Kontrolle des Cholesterinspiegels und, für das, was das Gel aus den Cladodes, es hat eine hypoglykämische Wirkung, Entgiftungsleistung, gegen Verstopfung und Flüssigkeitsretention, sättigende Kraft.
Opuntia ficus indica („Opuntia ficus indica „) ist eine Kaktusart aus der Familie der Kakteen, die im Mittelmeerbecken und in der gemäßigten Zone in Amerika, Ozeanien, Asien und Afrika vorkommt. Hier sprechen wir über die Frucht der Kaktusbirne, die rot oder orange sein kann, bedeckt mit Stacheln und mit einem Fruchtfleisch reich an Wasser, Zucker, Antioxidantien wie Beta-Carotin und Lutein, Vitamine wie A, B1, B2, B3, B6, C und Mineralsalze wie Kalium, Phosphor, Eisen, Kalzium, Kupfer und Magnesium. Diese Früchte sind eine kalorienarme Nahrung, etwa 55 kcal für 100 g, enthalten Fasern, wichtig, um Verstopfung entgegenzuwirken und die Darmfunktionalitäten zu verbessern, und führen auch sättigend. Darüber hinaus sind Kaktusbirnen erfrischend, haben eine Entgiftungswirkung, indem sie Giftstoffe im Körper entfernen und sind auch hilfreich, um Wassereinlagerungen entgegenzuwirken, haben harntreibende Eigenschaften und spielen eine wesentliche Rolle gegen die freien Radikale und die Alterungsprozesse. Laut einer Studie, die 1990 in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift The journal of nutrition von einem Team von Forschern der University of Arizona veröffentlicht wurde, sind die enthaltenen Fasern nützlich, um den LDL-Cholesterinspiegel im Blut zu senken. Was den Verzehr betrifft, ist der Rat, es zu begrenzen, wenn Sie an Colitis Divertikulitis leiden, weil die Samen, die weitgehend im Fruchtfleisch der Frucht vorhanden sind, Entzündungen verursachen können. Schließlich, eine andere Information, ist es möglich, auch die cladodes, die saftigen Stängel, die in Mexiko als Saft oder gegrillt serviert werden und verwendet werden, um Diabetes Typ 2 entgegenzuwirken. Eine Studie von 2003 über die Proceedings of the Western Pharmacology Society von einem Team von mexikanischen Forschern berichtet hat in der Tat die hypoglykämische Wirkung der Cladoden demonstriert. Achten Sie darauf, wenn Sie an Diabetes leiden und Medikamente einnehmen, da ein plötzlicher Rückgang des Blutzuckerspiegels auftreten kann. Fragen Sie immer Ihren Arzt um Rat, um mögliche Wechselwirkungen oder schlechte Absorption zu vermeiden, wenn Sie Medikamente einnehmen. Der Saft der Cladoden kann dank seiner heilenden, beruhigenden und narbenden Wirkung auch äußerlich auf Wunden, Verbrennungen oder Sonnenbrand aufgetragen werden.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x