Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Yoga-Übungen DIY Heilmittel Gesunde Rezepte Entspannung und Meditation Vitamine un Minedralsalze
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies
Süßkartoffeln, Eigenschaften, Nutzen und Kochmethoden

Süßkartoffeln, Eigenschaften, Nutzen und Kochmethoden

März 02, 2022
Vollnahrung unter dem Gesichtspunkt der Nährstoffe, antioxidativen, entzündungshemmenden, gastroprotektiven, kardioprotektiven und neuroprotektiven Eigenschaften, hilft bei Magengeschwüren, schützt die Darmmikrobiota, fördert eine gute Funktion des Immunsystems
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email

Ein leuchtend orangefarbenes Fruchtfleisch und ein buttriger Geschmack, was für eine Delikatesse diese Süßkartoffeln! Heute sprechen wir von einer Knolle, die mit den Kartoffeln, die üblicherweise als köstliche Beilage gegessen werden, nur die Form und Farbe der Schale teilt, die Süßkartoffeln, wissenschaftlicher Name Ipomoea batatas. Es gibt verschiedene Arten von Süßkartoffeln, hier sprechen wir heute über die orangefarbene Kartoffel, die in den Supermarktregalen am häufigsten vorkommt. Versuchen wir also, die Eigenschaften von Süßkartoffeln auf der Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Forschung zu verstehen.

Süßkartoffeln, Nährstoffe

Süßkartoffeln können als Drei in Eins betrachtet werden. Tatsächlich ist es beim Verzehr dieser Knolle so, als würden wir gleichzeitig Getreide, dank des hohen Gehalts an Kohlenhydraten, Obst, für die hohen Werte an Vitaminen, insbesondere der Gruppen B, C, E und A, und an Pektin, und Gemüse, dank des wichtigen Beitrags von Mineralsalzen wie Kalium, Mangan, Eisen und Kupfer, essen (Amagloh et al., Molecules, 2021). Kurz gesagt, Süßkartoffeln sind ein echtes Superfood, auch wenn man bedenkt, dass sie sich durch einen hohen Gehalt an antioxidativen Substanzen wie Beta-Carotin, das in der Sorte Orangenpulpe sehr häufig vorkommt, Chlorogensäure, die sich durch eine starke entzündungshemmende Wirkung auszeichnet, Flavonoide aber auch Fasern und Proteine auszeichnen (Tsai et al., Lebensmittel, 2021).

Süßkartoffeln und Herz

Süßkartoffeln tragen dank der darin enthaltenen nützlichen Substanzen zur Senkung der Cholesterin- und Triglyceridwerte bei (Naomi et al., Int J Mol Sci, 2021). Darüber hinaus sind Süßkartoffeln dank der Ballaststoffe, die die Aufnahme von Kohlenhydraten einschränken und so zur Kontrolle der glykämischen Spitzen beitragen, auch Antidiabetika. Diese Eigenschaften schützen sie für die Herzgesundheit (Amagloh et al., Molecules, 2021).

Süßkartoffeln und Entzündungen

Süßkartoffeln reduzieren das Ausmaß chronischer Entzündungen und das Vorhandensein entzündungsfördernder Substanzen im Blut mit Vorteilen für den gesamten Organismus (Amagloh et al., Molecules, 2021). Tatsächlich erhöhen allgegenwärtige Entzündungen das Risiko einer Schwächung des Immunsystems, Zelldegeneration, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Depressionen.

Süßkartoffeln und das Immunsystem

Süßkartoffeln regen das Immunsystem an (Amagloh et al., Molecules, 2021). Tatsächlich helfen die darin enthaltenen Substanzen, Entzündungen entgegenzuwirken, die unsere natürlichen Abwehrkräfte schwächen, und die Aktivität der weißen Blutkörperchen zu stimulieren.

Süßkartoffeln und Gehirn

Süßkartoffeln schützen dank ihrer präbiotischen Wirkung eine gute Darmfunktion (Amagloh et al., Molecules, 2021). Ein gesunder Darm bedeutet auch ein Gehirn, das dank der von Experten so genannten Darm-Gehirn-Achse optimal funktioniert. Süßkartoffeln sind aber aufgrund ihres Gehalts an entzündungshemmenden und antioxidativen Substanzen auch neuroprotektiv (Amagloh et al., Molecules, 2021).

Süßkartoffeln und Magen-Darm-Trakt

Wie bereits erwähnt, unterstützen Süßkartoffeln die gesunde Mikrobiota, da sie präbiotisch sind. Darüber hinaus verbessert das Vorhandensein von Fasern den Darmtransit. Aber das ist noch nicht alles. Süßkartoffeln heilen und erweisen sich dank des Vorhandenseins von Carotinoiden auch bei Magengeschwüren als vorteilhaft (Bae et al., Pharmaceuticals, 2021).

Süßkartoffeln, was passiert beim Kochen

Wenn Süßkartoffeln geröstet werden, kann ihr Gehalt an Antioxidantien sogar ansteigen, während die Menge an vorhandenem Zucker reduziert wird (Tsai et al., Foods, 2021). Im Allgemeinen erhöht jede Art des Kochens, wie Dämpfen oder Mikrowelle, den Antioxidationsmittelgehalt der Süßkartoffel. Dieser Effekt wurde jedoch beim Kochen nicht beobachtet (Amagloh et al., Molecules, 2021). Bei allen Arten des Kochens ist es immer besser, das Braten zu vermeiden, da selbst Süßkartoffeln bei diesem Garvorgang Acrylamid, das krebserregend ist, entwickeln (Atuna et al., Front Nutr, 2021).

Die perfekte Kombination

Wir können daher sehen, dass Süßkartoffeln eine wertvolle Quelle für gesundheitsfördernde Substanzen sind. Aber gibt es eine Möglichkeit, die Aufnahme von Beta-Carotin, dem Antioxidans, das in großen Mengen in Orangen-Süßkartoffeln enthalten ist, zu maximieren? Studien haben ergeben, dass das in Gemüse enthaltene Beta-Carotin in Kombination mit Lebensmitteln und Gewürzen, die einfach ungesättigte Fettsäuren enthalten, wie natives Olivenöl extra, besser absorbiert wird. Dann versuchen Sie, die Süßkartoffeln in Scheiben zu schneiden und zu dämpfen. Verlassen Sie die Haut und mischen Sie sie, bis Sie ein Püree erhalten. Natives Olivenöl extra hinzufügen und mischen. Es wurde jedoch auch festgestellt, dass Süßkartoffeln wenig essentielle Aminosäuren wie Histidin und Methionin enthalten. Histidin ist eine Vorstufe verschiedener Hormone und Substanzen, die für das reibungslose Funktionieren der Nieren, des Magen-Darm-Trakts, des Immunsystems und der Neurotransmission unerlässlich sind. Methionin trägt zur Regulierung von Stoffwechselprozessen, zur Abwehr von äußeren Angriffen und zur Verdauung bei. Um diesen Mangel zu überwinden und ein wirklich vollständiges Gericht anzubieten, ist es möglich, das gerade gesehene Süßkartoffelpüree mit einer Portion Kichererbsen, die stattdessen auch die fehlenden Aminosäuren enthalten, in Verbindung zu bringen (Lewandowski et al., Foods, 2021)..

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Google Play
iTunes
schwaches immunsystem magengeschwür herz entzündungen freie radikale
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo
Meistgelesen