Tamarinde

Antioxidantien Eigenschaften, Verdauung, abführbar, nützlich bei Verstopfung und Verdauungsproblemen, Stärkungsmittel für den Körper mit mineralisierenden Effekten, Studien bringen seine schützende Rolle gegen Arthritis ans Licht.
Die Tamarindenpflanze gehört zur Familie der Leguminosae, ihre Früchte sind Hülsen, die die Samen enthalten. Tamarinde ist eine Quelle von Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink und Selen, sowie Vitamine A, B, C, E, K und Antioxidantien wie Beta-Carotin und Weinsäure, die auch den sauren Geschmack gibt. Diese Frucht hat Verdauungseigenschaften, fördert Magen- und Darmfunktionen und hat auch abführende Wirkung. Darüber hinaus hat die Tamarinde auch eine schützende und reinigende Wirkung auf die Leber, es ist antioxidativ gegen freie Radikale und ein Tonikum mit mineralisierenden und erfrischenden Effekten sehr nützlich bei intensivem Schwitzen, da es hilft, verlorene Nährstoffe zu liefern. Tamarind wäre auch wirksam gegen Arthritis, wie eine Studie von indischen und kanadischen Forschern durchgeführt und in der Fachzeitschrift Scientific Reports veröffentlicht. Wo finde ich die Tamarinde? Der einfachste und schnellste Weg, Tamarinde zu nehmen, die eine Zutat der Worcester-Sauce ist, ist in Form von Sirup, in diesem Fall verdünnen Sie es in Wasser und trinken Sie es auf nüchternen Magen am Morgen, um maximale Wirksamkeit zu gewährleisten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie andere Medikamente einnehmen, sogar Aspirin, weil die Tamarinde mit diesen interagieren kann. Fragen Sie Ihren Arzt um Rat.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche