Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Wassermelone, Eigenschaften, Vorteile und Kontraindikationen

August 13, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Wassermelone, Eigenschaften, Vorteile und Kontraindikationen

Wassermelone enthält Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, spendet Feuchtigkeit, schützt das Herz, unterstützt die Leber bei ihrer Entgiftungswirkung, stimuliert die Bildung von Muskelmasse und wirkt Ermüdung während des Trainings entgegen, hilft gegen Übergewicht und Adipositas, wirkt tumorhemmend und entzündungshemmend, Verbündete der männlichen Gesundheit

Wassermelone stillt den Durst auch an den heißesten Tagen, sie ist frisch, farbenfroh und jeder mag sie. Aber heute werden wir andere Gründe sehen, warum das Servieren von Wassermelonen wirklich eine ausgezeichnete Wahl ist, nicht nur für den Gaumen, sondern auch für die Gesundheit des gesamten Körpers. Wassermelone wird oft nur als Wasserquelle angesehen, und das ist sicherlich richtig. Aber Wassermelone ist noch viel mehr, wie die Zunahme wissenschaftlicher Studien zeigt, die sich in den letzten Jahren der Wassermelone und ihren gesundheitlichen Eigenschaften gewidmet haben. Heute sprechen wir über die Ergebnisse der interessantesten wissenschaftlichen Forschung und es wird Überraschungen geben. Wir wetten, dass wir nach dem Lesen dieses Artikels alle mit noch mehr Spaß Wassermelone essen werden!

Wassermelone, Nährstoffe

Wassermelone ist zu Recht eine der beliebtesten Früchte im Sommer. Tatsächlich enthält Wassermelone weder Fett noch Cholesterin, sie ist natriumfrei und liefert gleichzeitig Wasser zur Hydratation und eine hohe Menge an Vitaminen wie Vitaminen der Gruppen B, C und A, Mineralsalzen wie Calcium, Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen, Aminosäuren wie das sehr wichtige Citrullin und Antioxidantien, einschließlich Lycopin und Beta-Carotin (Rotimi et al, JBRA Assist Reprotin). D, 2023). Insbesondere Wassermelonen zeigen eine noch stärkere Wirkung gegen freie Radikale als Erdbeeren und Tomaten (Rotimi et al., JBRA Assist Reprod, 2023).

Wassermelone, eine Frucht gegen hohen Cholesterinspiegel, Blutdruck und Blutzucker

Wassermelone ist in der Lage, das schlechte LDL-Cholesterin und die Triglyceride zu senken und gleichzeitig das gute HDL-Cholesterin bei Menschen mit Hypercholesterinämie zu erhöhen (Rotimi et al, JBRA Assist Reprod, 2023 - Fulgoni et al, Nutrients, 2022).

Nicht nur das, Wassermelone ist auch eine Quelle für Citrullin, eine Aminosäure, die die Freisetzung von Stickoxid erhöht, zur Regulierung des Blutdrucks beiträgt und, falls vorhanden, Bluthochdruck entgegenwirkt (Rotimi et al., JBRA Assist Reprod, 2023). Schließlich wirkt Wassermelone auch auf den Blutzucker und hilft, ihn zu senken (Wong et al., Curr Dev Nutr, 2019).

Wassermelone gegen Fettleibigkeit

Der Verzehr der Früchte der Wassermelone hilft, das Körpergewicht unter Kontrolle zu halten und den Body-Mass-Index zu senken (Fulgoni et al., Nutrients, 2022). Insbesondere 300 Gramm Wassermelone pro Tag, die 4 Wochen lang täglich konsumiert werden, reichen aus, um selbst bei übergewichtigen und adipösen Menschen bereits interessante Wirkungen zu zeigen, wie z. B. die Reduzierung des Körpergewichts und der Taille, auch dank einer besseren Kontrolle von Hungerattacken (Lum et al., Nutrients, 2019).

Wassermelone gegen Zelldegeneration

Die Verkostung von Wassermelonen kann wirklich eine gesunde Wahl sein, da diese Frucht dank ihrer antioxidativen Wirkung der Schädigung durch freie Radikale entgegenwirkt und das Risiko einiger Tumoren, wie von Prostata, Brust und Lung, verringert (Fulgoni et al, Nutrients, 2022).

Wassermelone, der beste Verbündete nach dem Training

Wir alle kennen das typische Gefühl der Müdigkeit beim Sport. Aber warum tritt Müdigkeit auf? Eine der Ursachen für Müdigkeit während und nach körperlicher Aktivität ist die Anhäufung bestimmter Substanzen, deren Produktion während des Trainings zunimmt, wie beispielsweise Ammoniak. Ammoniak wird im Körper produziert und sammelt sich in den Muskeln an, was zu einem Gefühl der Ermüdung führt. Ammoniak ist giftig, aber glücklicherweise ist der Körper gut gerüstet, um diese Substanz über die Leber zu entfernen. Dies bedeutet nicht, dass es nicht möglich ist, der Leber bei der Ammoniakentfernung zu helfen, um die Leistung zu verbessern und eine schnellere Erholung zu gewährleisten. Citrullin, eine in Wassermelonen enthaltene Substanz, hat eine starke entgiftende Wirkung gegen Ammoniak gezeigt und wirkt genau auf Leberebene (Takeda et al., J Nutr Sci Vitaminol, 2011).

Nicht nur das, Citrullin hilft, die Muskelmasse zu erhöhen (Villareal et al., Mol Nutr Food Res, 2018).

Wassermelone und Männergesundheit

Eine kürzlich durchgeführte Übersicht sammelte Studien, die zuvor durchgeführt wurden und auf diese Weise gezeigt haben, dass der Verzehr von Wassermelonen die Gesundheit von Männern schützen und Unfruchtbarkeit und anderen Störungen des Fortpflanzungssystems entgegenwirken kann. Diese Wirkung kann auf das Vorhandensein von Vitaminen und Substanzen gegen freie Radikale zurückgeführt werden (Rotimi et al., JBRA Assist Reprod, 2023).

Wassermelone, Gegenanzeigen

Wassermelone ist im Allgemeinen eine sichere Frucht. Manche Menschen können jedoch eine Allergie gegen Wassermelonen haben, die zu Juckreiz und Schwellung des Mundes führen kann.

Nicht nur das, achten Sie darauf, wenn Sie an einem Reizdarmsyndrom leiden. Tatsächlich enthält Wassermelone Zucker, der bei Darmproblemen schwer verdaulich sein kann, was zu einer Verschlimmerung der Blähungen und dem Auftreten von Verstopfung oder Durchfall führt.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo