Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Zitrone, schälen

Zitronenschale enthält mehr Antioxidantien und Vitamin C als seine Zellstoff, nützlich in Fällen von saurem Magen, Magenreflux, Steine, hoher Blutzucker, Cholesterin und hohe Triglyzerides, Bluthochdruck und Fettleibigkeit.
Die Zitrone, wissenschaftlicher Name Citrus limoni, ist eine Pflanze aus der Familie der Rutaceae, die gleiche wie Mandarine, Orange und Bergamotte. Der Begriff Zitrone bezieht sich auch auf die Frucht dieser Pflanze, von einer schönen intensiven gelben Farbe und gekennzeichnet durch eine abgerundete Form. Zitrone ist bekannt und geschätzt für seinen Saft, getrunken als reinigendes und erfrischendes Getränk, verwendet, um Salate zu kleiden oder um Fisch, Fleisch oder sogar Obst zu marinieren. Aber die Wissenschaft ist auch an einem anderen Teil der Zitrone interessiert, weniger verwendet, außer für den Geschmack zu Süßigkeiten, die Schale.

Eigenschaften von Zitronenschale

Zitronenschale enthält mehr Vitamin C als sein Fruchtfleisch, es enthält auch mehr antioxidative Substanzen wie Hesperidin, Naringin und Eriocitrin, die hauptsächlich in der Schale dieser Frucht konzentriert sind (Fukuchi et al, J Clin Biochem Nutr, Nov 2008 - Elkhatim et al, Food Sci Nutr, Jul 2018). Diese Substanzen gelten als sehr wichtig, da sie in der Lage sind, Probleme im Zusammenhang mit falschen Lebensstilen wie Fettleibigkeit, Bluthochdruck, bestimmte Formen von Krebs oder Typ-2-Diabetes entgegenzuwirken. Tatsächlich sind Hesperidin und Naringin, wie von wissenschaftlichen Forschungen berichtet, in der Lage, Cholesterin und Triglyceride zu reduzieren, indem sie ihre Produktion auf der Leberebene hemmen. Dieselben Substanzen sind nützlich, um hohen Blutzuckerspiegel bei Typ-2-Diabetes entgegenzuwirken. Aber im Allgemeinen sind alle Flavonoide der Zitronenschale nützlich, um Übergewicht und Fettleibigkeit zu bekämpfen und hypotonische Wirkung zu demonstrieren, indem sie den Blutdruck im Falle von hohen Werten senken (Kato et al, J Nutr Metab, April 2014). Zitronenschale enthält auch ein anderes Antioxidans, d-Limonen, eine Substanz, die zur Familie der Terpene gehört. D-Limonen verleiht der Frucht einen angenehmen und frischen Duft und zeigt, basierend auf wissenschaftlichen Studien, interessante Auswirkungen auf die Gesundheit. In der Tat kann es der Bildung von Blasensteinen entgegenwirken, lindert Sodbrennen und Magenreflux und schützt die Haut vor der Bildung bestimmter Arten von Tumoren (Sun, Alternative Medicine Review, 2007 - Hakim IA et al, Nutr Cancer, 2000).
Wie man Zitronenschale nimmt — Aus diesen Gründen werfen Sie die Zitronenschale nicht weg, aber Sie können sie gerieben auf Obstsalaten, im Frühstücksjoghurt, in Saucen oder in Smoothies und Säften hinzufügen. Alternativ, wenn Sie grünen Tee zubereiten, warum nicht ein wenig Zitronenschale zusammen mit den Teeblättern? Stattdessen finden Sie für ein gesundes und leckeres Rezept in der Rubrik Gesunde Ernährung das Rezept Khorasan Pasta mit Zucchini und Zitronengeschmack, einen einzigartigen Duft und einen köstlichen Geschmack durch den letzten Schliff geriebener Zitronenschale gegeben! Bei der Verwendung von Zitronenschale ist es jedoch wichtig, immer organische Zitronen zu wählen und die Früchte vor der Verwendung gut zu spülen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung

Sie könnten auch an diesen natürlichen Heilmitteln interessiert sein

Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x