Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Zucchini- und Zucchiniblüten, die Früchte des Sommers mit starken gesundheitlichen Eigenschaften

Vitamine, Mineralsalze, Ballaststoffe und Antioxidantien, nützlich gegen Schäden durch freie Radikale, Entzündungen, aber auch gegen Katarakte und Makuladegeneration, entspannende Wirkung auf die Muskeln, hilfreich bei Muskelkrämpfen, Bauchschmerzen und Menstruationsbeschwerden, nützlich gegen Schlaflosigkeit.
Dies ist die Jahreszeit der Zucchini, die, köstlich und lecker, Ihren Zubereitungen eine fröhliche und gesunde Note verleiht. Versuchen wir also, die Eigenschaften von Zucchinis und auch ihrer Blumen, die jetzt in allen Geschäften und Märkten gekauft werden können, zu verstehen.

Zucchini, Eigenschaften

Zucchini sind die Früchte der Cucurbita Pepo Pflanze und in dieser Zeit verschönern sie Rezepte mit ihrem süßen und exquisiten Geschmack. Zucchini sind kalorienarm, aber reich an Wasser, Ballaststoffen, nützlich für die Ernährung der Mikrobiota und auch zur Verbesserung der Darmfunktion, Vitaminen, wie Vitamin C und E, Mineralien, wie Magnesium, Kalium, Phosphor und Kalzium, sowie Antioxidantien wie Carotinoide und phenolische Verbindungen (Kopczyńska et al. Antioxidantien, 2020). Dank der darin enthaltenen Substanzen zeichnet sich Zucchini durch Anti-Aging-, entzündungshemmende, antivirale, analgetische und antimikrobielle Eigenschaften aus. Unter den in Zucchini enthaltenen Carotinoiden kommen Beta-Carotin, Lutein und Zeaxanthin mit antitumor- und sehsparender Wirkung hervor, da diese Substanzen Katarakten und Makuladegeneration vorbeugen. Unter den verschiedenen Zucchini-Varianten, die im Supermarkt zu finden sind, hellgrün oder gelb, zeigte die hellgrüne Zucchini die größte Antikrebswirkung (Martines Valdivieso et al., Nutrients, 2017). Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass in Zucchini enthaltenes Magnesium und Kalium eine muskelentspannende Wirkung haben, die bei Krämpfen, Menstruationsschmerzen und Bauchschmerzen nützlich ist. Nicht nur das, Zucchini hilft auch bei Schlaflosigkeit (Fausto Aufiero, die ernährungsphysiologische und therapeutische Rolle von Lebensmitteln).

Zucchiniblüten, eine starke Quelle für gesunde Eigenschaften

Einige Blumen können gegessen werden! In den letzten Jahren hat die Gewohnheit, essbare Blumen in Rezepte aufzunehmen, zugenommen. Die Blumen verleihen den Gerichten tatsächlich Farben und Freude, vor allem aber wertvolle Eigenschaften für die Gesundheit. Wie bei Zucchiniblüten. Diese Blüten haben eine tiefgelbe Farbe mit der typischen Sternform und zeichnen sich durch interessante gesundheitliche Vorteile aus. Tatsächlich haben Studien beobachtet, dass diese Blüten eine hypoglykämische und cholesterinsenkende Wirkung haben. Darüber hinaus zeigten die Laboranalysen auch das Vorhandensein wertvoller Antioxidantien wie Catechine, Epicatechine, Rutin und Syringsäure in Zucchiniblüten, die Schäden durch freie Radikale, Entzündungen und Neurodegeneration entgegenwirken (Morittu et al, Nat Prod Res, 2021 - Enogieru et al, Oxid Med Cell Longev, 2018). Schließlich enthalten Zucchiniblüten Phytosterine, wie die Substanz Spinasterol. Nun, Spinasterol trägt nicht nur dazu bei, den Cholesterinspiegel unter Kontrolle zu halten, sondern hat auch eine wichtige Antitumorwirkung gezeigt (Villasenor et al., Teratog Carcinog Mutagen, 2000).

Zucchini und Zucchiniblüten zum Kochen

Wenn Zucchini klein und zart sind, können sie auch roh und mit der Haut gegessen werden, um ihren Eigenschaften zu maximieren. Versuchen Sie einfach, die Zucchini in Scheiben zu schneiden und zusammen mit einer Prise grobem Salz und ein paar Tropfen Zitronensaft in ein Sieb zu geben. Nach einer Stunde die Zucchini gut waschen und mit nativem Olivenöl extra, Sojasauce, Zitronensaft, Mandeln und Pinienkernen würzen. Andernfalls können Sie größere und weniger zarte Zucchini in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in nativem Olivenöl extra anbraten, um Kalium und Magnesium zu erhalten, oder Sie können die Zucchini kochen. Beim Kochen gehen die Carotinoide der Zucchini teilweise verloren, aber das Vorhandensein von Vitamin E ist erhöht (Lee et al., Food Sci Biotechnol, 2018). Stattdessen können Sie die Zucchiniblüten, nachdem Sie sie vorsichtig gereinigt haben, indem Sie den Blütenstempel entfernt haben, zu Salaten, Gemüse und am Ende des Garvorgangs sogar zu Saucen geben.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x