Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle
Video Yoga für den Beckenboden

Yoga für den Beckenboden

Die heutige Yoga-Sequenz ist dem Beckenboden gewidmet, einem Bereich, in dem sich häufig Verspannungen aufbauen, die Schmerzen verursachen, oder in dem es zu einer Schwächung der Muskulatur mit unangenehmen Folgen für den Alltag kommen kann. Lassen Sie uns also sehen, wie Sie die Versteifung des Beckenbodens entfernen und wie Sie diesen Bereich straffen können, um Störungen wie Inkontinenz vorzubeugen.
Sie sind auf dem Rücken, Ihre Knie sind gebeugt und Ihre Füße sind auf der Matte. Bringen Sie die Fußsohlen in Kontakt und lassen Sie Ihre Knie nach draußen fallen. Atmen Sie ein und erweitern Sie den Bauch und den Beckenboden, atmen Sie aus und heben Sie den Beckenboden an.
Bleiben Sie in der Position, die Sie gerade gesehen haben, wobei Ihre Knie nach außen fallen. Heben Sie die Knie an und heben Sie gleichzeitig die Hüften leicht vom Boden ab. Bringen Sie das Becken wieder auf den Boden und senken Sie die Knie, damit sie nach draußen fallen. Fahren Sie für ein paar Zyklen fort und versuchen Sie, Ihr Becken jedes Mal etwas mehr anzuheben.
Sie sind immer auf dem Rücken. Bringen Sie die Knie an die Brust und strecken Sie dann die Beine nach oben, während Sie die Knie leicht gebeugt halten. Ziehen Sie Ihre Beine auseinander und senken Sie sie zum Boden, heben Sie sie dann wieder an, senken Sie sie dann wieder ab und so weiter.
Gehen Sie in eine sitzende Position, die Knie sind gebeugt und die Füße sind fest auf dem Boden platziert. Gehen Sie mit Ihren Gesäßmuskeln hin und her. Stoppen Sie dann die Bewegung, bringen Sie Ihre Füße näher und heben Sie die Hüften vom Boden ab. Bringen Sie Ihre Hände ins Gebet, Ihre Ellbogen drücken gegen die Innenseite Ihrer Knie, atmen.
Stehen Sie auf, strecken Sie Ihre Arme nach oben. Bringen Sie dann Ihren Oberkörper leicht nach vorne und beugen Sie die Knie in der Yoga-Position des Stuhls. Achten Sie dabei darauf, das Gewicht nach hinten zu verlagern, um nicht zu viel Druck auf die Knie auszuüben. Strecken Sie dann Ihre Beine und senken Sie die Arme. Wiederholen Sie dann ein paar Mal die Übung, die Sie gerade gesehen haben. Lassen Sie zum Schluss Ihre Arme zur Seite fallen, schließen Sie die Augen und atmen Sie, wobei Sie sich noch ein paar Momente Zeit nehmen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x