Yoga für die Nieren

Heute sehen wir eine Yoga-Sequenz, die für die Nierengesundheit nützlich ist. Mit Dehnübungen und Asanas basierend auf Rotationen ist es möglich, den Nierenmeridian zu stimulieren, indem die Arbeit dieser wichtigen Organe begünstigt wird und Entgiftungsprozesse gefördert wird. Nicht nur das, die heutige Yoga-Sequenz hilft auch, Rücken- und Gelenkflexibilität zu verbessern.
Sie stehen auf der Yoga Matte. Legen Sie einen Ball auf den Boden und rollen Sie ihn unter die Sohle Ihres rechten Fußes. Dann legen Sie Ihr ganzes Gewicht auf Ihren rechten Fuß. Drücken Sie den Ball gegen die Innenseite des Fußes und rollen Sie ihn dann bis zu den Zehen. Wiederholen Sie es mit dem anderen Fuß.
Strecken Sie sich nach oben, dann beugen Sie sich nach vorne, bis Sie den Boden mit Ihren Händen berühren. Geben Sie mit einem Rückwärtssprung die Yoga-Position des nach unten gerichteten Hundes ein. Dann, gehen Sie auf allen Vieren. Nehmen Sie Ihre rechte Hand und das linke Knie vom Boden. Greifen Sie Ihren Fuß mit der Hand, heben Sie Ihren Oberkörper und schauen Sie geradeaus. Dann bringen Sie Ihren linken Fuß zwischen Ihre Hände. Nehmen Sie beide Hände vom Boden und heben Sie Ihren Oberkörper an. Heben Sie Ihren rechten Fuß vom Boden und greifen Sie ihn mit der rechten Hand. Bleiben Sie in der Pose, atmen. Wiederholen Sie es mit dem anderen Bein.
Setzen Sie sich kreuzförmig, rechter Fuß nach vorne. Die Hände greifen die Außenseite der Füße. Strecken Sie das rechte Bein aus, die Hand hält immer den Fuß. Bringen Sie den Fuß auf den Boden zurück und wechseln Sie die Position der Füße. Jetzt strecken Sie Ihr linkes Bein. Dann strecken Sie beide Beine, die Hände behalten immer die Füße. Dann entfernen Sie Ihre Hände, schieben Sie Ihr Gewicht nach hinten und treten Sie in die Boot-Yoga-Position ein, mit den Beinen nach vorne und nach oben gestreckt. Die Arme werden nach vorne nach der Linie der Beine ausgestreckt.
Auf der Matte hocken, das Becken wird vom Boden angehoben. Legen Sie Ihre linke Hand zur Seite, weg von dem Körper. Bringen Sie Ihren rechten Arm über Ihr linkes Knie. Der rechte Unterarm verläuft unter den Knien. Drehen Sie den Oberkörper so, dass er nach oben schaut. Der linke Arm verläuft hinter dem Rücken und die Hände greifen sich gegenseitig. Dies ist Pasasana, eine ausgezeichnete Yoga-Position, um den Körper zu reinigen. Wiederholen Sie es auch auf der anderen Seite.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche